Archive: Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

August 2020

Auf den Spuren des frühen Berlins

15. August | 14:0016:00
Treffpunkt: Hotel Adlon, Unter den Linden 77
Berlin, 10117
+ Google Karte anzeigen
10 €
Heinrich Zille

Die Tour beginnt vor einem der teuersten und bekanntesten Hotels in Berlin. Hier zog bereits der kaiserliche Adel hin und wieder ein, um aus der Zugluft des luftigen Schlosses zu entfliehen. Wer sich hier sonst noch so im Laufe der Jahrhunderte getummelt hat und welche Bedeutung der Pariser Platz im Wandel der Zeit hatte, werden wir erfahren, bevor wir uns dem Brandenburger Tor und dem Reichstag zuwenden. Aber auch die Schattenseite der Deutschen Geschichte wird uns hier begegnen. Wir besuchen…

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Wasser, Biere, Brot und mehr

12. September | 14:0016:00
Treffpunkt: Marienvilla, Altes Gaswerk Mariendorf 1
Berlin, 12107
+ Google Karte anzeigen
10 €
Marienpark Berlin

Mit dieser Tour wollen wir eine der Perlen am Teltowkanal betrachten, den Marienpark. Eine bizarre Mischung aus Industrie und Natur, Vergangenheit und Zukunft fordert uns auf, die dort vorhandenen Angebote wahrzunehmen. Was verbirgt sich hinter den backsteinbarocken Gebäuden, die wir betrachten werden und welche Ideen hatten die vergangenen Betreiber für dieses Gelände? Aber auch für die Zukunft ist dieser Bereich in den Fokus gerückt, denn hier soll umfangreich Raum für langfristige Nutzungsmöglichkeiten geboten werden, insbesondere dann, wenn die künftigen Betreiber…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Von der Landkolonie zum Mittendrin-Kiez

17. Oktober | 14:0016:00
Treffpunkt: Hotel Friedenau – Das Literaturhotel Berlin, Fregestraße 68
Berlin, 12159
+ Google Karte anzeigen
10 €

Nicht nur ein Künstlerort und Wohnidyll wartet auf uns, sondern auch ein Stadtteil, der sowohl Spuren der Vergangenheit des Nationalsozialismus sichtbar macht als auch die Religionsvielfalt, anhand von Kirchen und Moscheen, bei denen wir vorbeischauen werden. Wir haben die Gelegenheit, einen Berliner Familienbetrieb in der 6. Generation zu besuchen und an einer Kurzführung von ca. 30 Minuten im Berliner Uhrenmuseum teilzunehmen. Hier können wir die ältesten und berühmtesten Zeitmessgeräte bestaunen und die erste Uhr, die sich im Weltraum befand, betrachten.…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Freud und Leid im Wandel der Zeit

20. November | 14:0016:00
Treffpunkt: Friedrichstraße / Ecke Zimmerstraße, Friedrichstraße 43
Berlin, 10969
+ Google Karte anzeigen
10 €
In den Ministergärten

Wir beginnen die Tour im Herzen der Neuen Mitte und sehen uns am Checkpoint Charlie um. Dabei halten wir Rückschau auf die Zeit der geteilten Stadt, des Mauerbaues und des Mauerfalles. Aber auch die Grausamkeit des Nationalsozialismus wird uns hier begegnen. Auf den Spuren von David Bowie gelangen wir an den Potsdamer Platz, spüren hin und wieder noch die 20er Jahre und setzen uns mit den Angeboten des neuen Platzes auseinander. Beim Flanieren durch die Ministergärten sehen wir Besonderes der…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Lichtenrade, ein Tempelhofer Dorf im Umbruch

12. Dezember | 14:0016:00
Treffpunkt: S-Bahnhof Lichtenrade, Ausgang Bahnhofstraße, Bahnhofstraße 33
Berlin, 12307
+ Google Karte anzeigen
10 €
Foto vom Haus in Lichtenrade an einer Starße mit Katzensteinpflaster

Dort, wo die Eiszeit ihre Spuren hinterlassen hat, dort wo Flamen, Gelder, Brabanter, Holländer oder Friesländer ihre Windmühlen aufgestellt haben, dort, wo an der Strecke nach Dresden ein Bahnwärterhäuschen und eine Station für 300 Reichsmark im späten 19. Jahrhundert geschaffen wurde, ist Lichtenrade gegründet worden. Es hat sich als Mühlen- und Bauerndorf, Villenviertel und Standort für die Malzproduktion vor den Toren Berlins entwickelt. Lichtenrade, ehemals Ausflugsort für die Berlinerinnen und Berliner, mit Gartenhausarchitektur und Katzensteinpflaster, mit traditionellen Bauernhäusern und dem…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Kontakt
close slider
Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Möchten Sie Rückmeldung geben? Schreiben Sie mir bitte.




Ich gehe sorgsam mit Ihren Daten um. Diese Formularangaben werden nur zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert. Genaues steht in meiner Datenschutzerklärung.